Frechheit schützt vor Erleuchtung nicht!

Im Wagner-Verlag erschien im letzten Jahr ein wundervolles Buch von Sylvia Maria Haiderer, welches ich mit Hingabe und einem stetigen Schmunzeln im Gesicht gelesen habe. Es ist sehr ansprechend, lustig und bildlich geschrieben, sodass man immer mitten in der Geschichte ist.

Die Autorin lebt und arbeitet in Wien, was sie immer wieder zum Ausdruck bringt. Es kommen Begriffe vor, die man gewiss noch nie oder recht selten im Norden Deutschlands gehört hat. Aber genau dies macht das Buch so sympathisch. Dass dies ihr erstes Werk ist, will man kaum glauben. Man kann nur hoffen, dass viele weitere Bücher dieser Art folgen werden.

Die “Hauptperson” ist ein kleiner Kater namens BEPPI, der rotzfrech und teilweise recht tollpatschig durch sein Leben geht, und ohne es zu wissen nach dem Sinn des Lebens sucht. Beim Lesen folgt man ihm von seiner Kittenzeit bis ins Alter eines stattlichen Katers. Er erlebt währenddessen sehr viele Abenteuer und lernt auch die verschiedenen Seiten der Liebe kennen. In seinem ganzen Leben wird er immer wieder mit der spirituellen Art seines Bruders Kasper konfrontiert, mit der er zu Kindheitszeiten noch nicht viel anfangen kann. Doch später merkt auch der kleine freche Kater, was es heißt, spirituell erleuchtet zu werden.

Die Botschaft, die diese Geschichte nach außen trägt, ist mehr als nur eine Geschichte, denn sie lässt die Herzen höherschlagen und man fängt selber an darüber nachzudenken, wo sich der Sinn des Lebens verbirgt. Für mich war dieses Buch mehr als nur ein niedliches Katzenbuch. Durch meinen Hang zum Yoga und zur Meditation – bin ich der Meinung, – kam die Nachricht, die dieses Buch neben einer super tollen Geschichte vermittelt, direkt dort an, wo sie hinsoll, – ins Herz! Allen Katzenfreunden oder die, die es noch werden wollen, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Ihr werdet Freude daran haben und es auch selber weiterempfehlen wollen. Glaubt mir!

Frechheit schuetzt vor Erleuchtung nicht_Buchcover

Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen und vielleicht mögt ihr ja nach dem Schmökern eure Meinung zu dem Buch unter diesem Artikel veröffentlichen.

Eure Simone

Taschenbuch: 187 Seiten
Verlag: WAGNER VERLAG GmbH, Gelnhausen; Auflage 1 (11. April 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3862793052
ISBN-13: 978-3862793051
Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 13 x 1,4 cm

Ein Gedanke zu „Frechheit schützt vor Erleuchtung nicht!“

  1. Hallo liebe Simone!
    Bin zufällig auf deine herzerfrischende Laudatio auf mein gestoßen und kann dir eine freudige Mitteilung machen: Soeben ist die brandneue Fortsetzung von FRECHHEIT SCHÜTZT VOR ERLEUCHTUNG NICHT beim Wagner-Verlag erschienen:

    “DAS ZWEITE BUCH BEPPI”! Da ist Kater Beppi schon erwachsen und erlebt wieder die unglaublichsten und witzigsten Abenteuer – nichts ist unmöglich, lass dich überraschen … Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße
    Sylvia Maria Haiderer

Schreibe einen Kommentar